7. Februar 2011

Valentinstag oder Hauptsache irgendwas mit Herzen

Eigentlich find ich den Valentinstag ja komplett albern. Braucht kein Mensch und verursacht nur Stress, wenn das nicht beide Partner gleich sehen. Aber es gibt so tolle DIY-Ideen für diesen Tag, dass er mittlerweile doch irgendwie in meinem Kalender Einzug gehalten hat. Letztes Jahr hat der Freund daher auch diese Stickerei bekommen:


Und dieses Jahr? Mal kucken, aber bei all diesen großartigen Vorschlägen ist bestimmt eins dabei, dass sich mit nahezu jedem Zeit- und Kostenbudget verwirklichen lässt.


1. Kuchen mit Herz von I Am Baker
2. Rote Frühstückspancakes auf Café Zupas
3. Sprechende Steine von Red Bird Crafts
4. Hug-Bot von der großartigen Jenny Hart von Sublime Stitching
5. Unverwechselbare Drucke von ManMade
6. Mini-Valentinsgirlande von whiskergraphics


Und ich finde, dass kann man auch nicht nur für den Freund machen, es gibt auch viele andere, die ein bisschen Liebe verdienen. Und das auch nicht nur am 14. Februar. :)

Kommentare:

  1. Hi!
    I wanted to let you know I finally found the creator of the Marie Antoinette illustration I found on tumblr. His name is Hiroshi Tanabe, I've been checking out some of his other illustrations and they are really awesome.

    AntwortenLöschen
  2. Thank you so much for letting me know. His artwork is really stunning!

    AntwortenLöschen